Bildung, Arbeit und Soziales

Exzellenzstipendium für Gartenkultur

 

Die Stiftung Zukunft NRW vergibt seit 2015 jährlich "Exzellenzstipendien für Gartenkultur". Sie sollen der zusätzlichen Qualifizierung von Junggärtnerinnen und Junggärtnern für die besonderen Aufgaben in Pflege und Entwicklung gärtnerischer Projekte, der individuellen Förderung der Stipendiaten und der Vertiefung der Ausbildung dienen. Ziel ist es, auf diese Weise einen Beitrag zum Erhalt und zur Weiterentwicklung der Gartenkultur in NRW zu leisten.

Das auf NRW beschränkte Förderprogramm wird gegen Ende 2021 / Anfang 2022 zum achten Mal ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist beträgt in der Regel 4-6 Wochen und endet voraussichtlich Mitte Februar 2022.

 

Exzellenzstipendiaten 2015: Patrick Bartsch, Till Picker, Torben Reher.

Exzellenzstipendiaten 2016: u. a. Laura Heinen und Simon Krökel.

Exzellenzstipendiaten 2017: Claas Becker, Jan Nienhaus, Lutz Picker, Thilo Schröer.

Exzellenzstipendiaten 2018: Kevin Haenen, André Siewers, Alexandra Weber.

Exzellenzstipendiaten 2019: Tim Becker, Tabea Lohnert, Leonie Schnippering, Nadine Wolter.

Exzellenzstipendiaten 2020: Lasse Clarenbach, Joshua Gallmüller, Lotta Sander, Amelie Stechel

 

Merkblatt Exzellenzstipendium für Garten
Adobe Acrobat Dokument 85.7 KB
Exzellenzstipendium_Erfahrungsberichte.p
Adobe Acrobat Dokument 109.6 KB
Exzellenzstipendium für Gartenkultur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.8 KB

JugendUmweltMobil: Mobiles Umweltbildungszentrum der Naturschutzjugend NRW (NAJU NRW)

 

Die NAJU NRW, die eigenständige Jugendorganisation des Naturschutzbundes NRW, verfolgt die Zielsetzung, das Verständnis und das Engagement für den Schutz von Natur und Umwelt bei Kindern und Jugendlichen zu wecken und zu fördern. Für diese Zwecke setzt die NAJU NRW ein mobiles Umweltbildungszentrum ein, das sog. JugendUmweltMobil. Die Stiftung Zukunft NRW fördert dieses nachhaltige und zukunftsweisende Projekt.

JugendUmweltMobil
JugendUmweltMobil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB

GemüseAckerdemie

 

Die GemüseAckerdemie ist ein vielfach ausgezeichnetes Bildungsprogramm mit dem Ziel, die Wertschätzung von Lebensmitteln bei Kindern und Jugendlichen durch Gemüseanbau im eigenen Schulgarten zu steigern. Die Stiftung Zukunft NRW unterstützt mit ihrer Förderung vier Schulen in NRW bei der Realisierung des Projektes. 

 

GemüseAckerdemie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 389.1 KB
Stiftung Zukunft NRW Logo

 

Stiftung Zukunft NRW

c/o NRW.BANK

Kavalleriestr.22

40213 Düsseldorf

 

 Tel.: 0211/91741 7568

 

 

kontakt@stiftung-zukunft-nrw.de 

 

Ansprechpartnerin:

Sabine Kappert